#ÖBBGtipp – 30.08.2016

Einfach zum Nachmachen ……

Selbst in ganz stressigen Momenten sollten Sie fünf Minuten Zeit finden, um kurz ums Haus zu gehen. Machen Sie das so oft Sie können, denn frische Luft macht den Kopf frei. Sie werden sich nach einem Mini-Spaziergang entspannter für alles fühlen, was der Tag noch bringen wird.

Haben Sie wirklich keine Möglichkeit für einen Mini-Spaziergang? Dann sollten Sie das Fenster weit öffnen, atmen Sie tief und langsam die frische Luft ein. Das beruhigt und ihr Gehirn wird mit Sauerstoff versorgt.

Kommentare sind deaktiviert.