#ÖBBGtipp – 19.11.2016

Einfach zum Nachmachen ……

Kaffee und Koffein regen das Nervensystem und die Gehirnleistung an - genau wie Zucker. Leider ist die Wirkung allerdings recht kurz und das „Fallen“ vom Toplevel zum sehr erschöpften Zustand ist sehr bewusst.

Es ist nicht schädlich Kaffee zu trinken oder ein paar Süßigkeiten zu sich zu nehmen - solange es in Maßen geschieht.

Kommentare sind deaktiviert.