#ÖBBGtipp – 19.07.2016

Einfach zum Nachmachen ……

Tagträumen – Mentales Spazierengehen!
Suchen Sie Ruhe und Ausgleich für zwischendurch. Kleine Auszeiten können die Momente sein, in denen man nicht vor dem Fernseher sitzt, sondern vielleicht einfach nur aus dem Fenster schaut und den Körper und Geist entscheiden lässt , wonach ihnen zumute ist. Vielleicht hören Sie auch einfach nur ein bisschen Musik und lassen Ihre Gedanken schweifen.

Es geht darum, den Geist zu beruhigen und nicht darum, ihn weiter zu beschäftigen.

Kommentare sind deaktiviert.