#ÖBBGtipp – 15.01.2020

Einfach zum Nachmachen ……

Kleine Helferlein!

Eine To-do-Liste ist schnell angelegt und kann hilfreich im Job sein. Aber nur, wenn man sie auch richtig nutzt. Sie sollten sich auf die Aufgaben des jeweiligen Tages konzentrieren und von vornherein jedes To-do konsequent mit einem Termin versehen. Das dämmt die Aufschieberitis ein. Und wenn Sie dann einen guten Tag haben und To-do‘s für die nächste Woche erledigt haben, fühlen Sie sich umso besser. Sinnvoll sind diese Listen vor allem dann, wenn Sie ihr Kurzzeitgedächtnis entlasten wollen.

Kommentare sind deaktiviert.