#ÖBBGtipp – 10.08.2018

Einfach zum Nachdenken ……

Schlechte Laune ist Gewöhnungssache:

Gelegent­liches Grübeln ist normal. Doch auf Dauer hilft es nicht. Die Stimmung verschlechtert sich und es entstehen neue Probleme! Es kann passieren, dass Sie sich in dieser Schwarzmalerei verfangen. Wenn Sie ständig klagen, dann nehme Sie nur noch die schlechten Dinge wahr. Die Grundstimmung verändert sich nachteilig. Diese Stimmung prägt sich im Gehirn ein.

Kommentare sind deaktiviert.